Textilien und Stoffe

Behandelbare Stoffe

Antimikrobielle Additive für Textilien und Gewebe

BioCote® Antimikroben-Additive für Textilien und Gewebe lassen sich in jeder Phase des Produktionsprozesses einfach und kostengünstig auf Textilien auftragen und machen die Stoffe resistent gegen Bakterien, Schimmel und Viren.

Unsere Antimikroben-Additive schützen nachhaltig und effizient vor schädlichen und geruchbildenden Mikroben, ohne die Fasereigenschaften zu beeinträchtigen. Sie können in allen Gewebeherstellverfahren, einschließlich PE (Polypropylen), PET (Polyethylenterephthalat) und PA (Nylon), eingesetzt werden.

Unsere Antimikrobien-Additive hemmen das Mikrobenwachstum bis zu 99,99% und können auch als lokale oder veredelnde Behandlungsmethode für alle Textilien verwendet werden, um sie hygienischer zu machen und Fleckenbildung und Entstehung unangenehmer Gerüche zu reduzieren. Mit BioCote® Antimikroben-Technologie geschützte Stoffe bleiben länger frisch und behalten ihre Eigenschaften auch nach unzähligen Waschvorgängen.

Hochwertige Wirkstoffe mit niedrigen Zusatzmengen bedeuten, dass Ihnen außer einer überlegenen, antimikrobiellen Leistung gegen zahlreiche Mikrobenarten auch ein differenziertes Textilproduktsortiment mit verlängerter Lebensdauer und günstigen Preisen zur Verfügung steht.

BioCote® Antimikroben-Additive sind ideal für den Einsatz in einer Reihe von Textilprodukten wie Sportbekleidung, Vliesstoffe, Bettwäsche, technische Gewebe und Berufsbekleidung.

Wenn Ihnen daran gelegen ist, Ihre Textilien gegen Mikrobenbefall zu schützen, rufen Sie bitte einen Mitarbeiter des BioCote®-Teams unter +44 (0)2477 712 489 an oder senden Sie uns eine E-Mail Anfrage. Alternativ können Sie unser intuitive Grafik benutzen um herauszufinden, welches Antimikroben-Additiv wir für Ihren Produkttyp empfehlen.

#ActDontReact

BioCote®-Partner

GESCHÄTZT VON

Kontaktieren Sie uns noch heute

SPRECHEN SIE MIT EINEM UNSERER MITARBEITER